unten an der Seite finden Sie

Infos - Zubehör - Ersatzteile - Lieferanten Adressen

 

 

Bitte noch ein wenig Geduld

weitere Infos folgen.... Danke

 

 

 

 

 

 

Ein Ur Produkt von 1947

Hier habe ich aus meinen Unterlagen ein altes Foto ausgegraben. Es zeigt den scheinbar ersten von Lenco konstruierten Motor, der so 1947 verkauft wurde. Leider habe ich nur dieses Foto. Es scheint ein Gerät mit Direkt Antrieb zu sein mit direkt vom Motor angetriebener Tellerachse.

 

 

 

 

 



 

Lenco Koffer Modelle und Kleingeräte

 

Lenco B20   1965


 

 

Lenco J 585-S

mit Verstärker

weitere Infos folgen

 

 

 

 

 

 

Lenco B 30

 

als Koffer Modell mit Verstärker

 

 

 

 

 

 

 


 

 

***

 Plattenspieler Nadeln

Tonköpfe und Abtast-Systeme

bekommt man üblicherweise im Radio-TV und Hifi Fachgeschäft, überall wo man Radio-TV und Hifi Geräte kaufen kann... bei Elektronik Shops.. CONRAD Electronic / MediaMarkt etc.

 

Nehmen Sie die alte Nadel oder den ganzen Tonkopf-Halter mit zum Fachhändler... so können Sie gleich an Ort kontrollieren, so dass Sie das richtige Ding kaufen.

 

Hier sind einige Adressen aber es gibt jede Menge andere.

ich verkaufe keine Geräte und Zubehör.Bitte fragen Sie selber bei diesen Firmen nach

 


 

 

 

***

Lenco Clean

"Das Wundermittel" das keines war (jedefalls meine Meinung). ich denke... von der Lenco Clean Flasche hätte der durstige DJ auch mal einen Schluck nehmen können... ohne Konsequenzen... denn es bestand nur aus Wasser und Alkohol. Viel gelobt, aber ich war nie ein Freund dieser Schmiere. Es hinterlässt eingetrocknete Rückstände auf der Platte ...tocken abgespielt kratzt es noch viel mehr ...und so zwingt es den Anwender dieses nasse Zeug immer wieder zu benutzen, womit sich auch die Rückstände auf der Platte mehren. Ich rate ab. Trockenreinigung mit Carbon Bürste fertig.

Lenco Clean ...eine

Lenco Clean war nach Aussage von Lenco das Beste was man der Schallplatte punkto Reinigung antun kann.

Die meisten kennen die kleine Bürste die am hinteren Plattenrand langsam nach innen mitläuft und so den Staub entfernt.

Genau so wurde auch das Röhrchen (Flüssigkeitstank) von Lenco Clean mit seiner feinen Bürste auf die Platte gesetzt. Nur ist Lenco Clean im Gegensatz zu anderen 'Plattenbesen' ein Nassreinigungsverfahren (das es übrigens als Nachbau immer noch gibt) welches vor der Nadel einen ca. 1cm breiten nassen Streifen auf der Platte verursachte, schonend den Staub entfernte.

 

Ich persönlich war nie so richtig überzeugt von der Suppe, weil nach dem trocknen immer mehr ein schwacher Film blieb der sich nur löste

'Spezialität'

Da die DiamantNadel dauernd in dieser Flüssigkeit lief, wurden gleich noch mögliche statische Aufladungen jeder Art eliminiert, was teilweise auch zu Klangverbesserung 'führen kann'.

wenn man die Platte beim nächsten Spiel-vorgang wieder nass machte. Wenn nicht,

von Lenco

vergössern = anklicken
vergössern = anklicken

Die Lenco Spieler haben in der Ecke links hinten eine kleine Bohrung und die spez. Vorrichtung zum aufstecken des Lenco Clean.

Zur leichten Montage und Benutzung auf anderen Plattenspielern gab es im Set den Saugnapf dazu, welcher an jedem Gerät befestigt werden kann.

 

 

 

 

 

knisterte diese einge-trocknete Suppe. Es war zu 95% nur Destilliertes Wasser.