3360 Herzogenbuchsee

Schweiz / Oberaargau / Kanton Bern

 

 

Vom kleinen Bahnhof in die weite Welt

Unser Bahnhof ist nicht der grösste, liegt jedoch an der Hauptlinie Bern-Zürich, eine Direktverbindung mit der ganzen Welt. Seit 1857 als die Bahnstrecke Olten-Bern und der Bahnhof Herzogenbuchsee eröffnet wurden ist das Dorf mit der Welt verbunden. 

Dadurch kam Herzogenbuchsee gleich zu Beginn der Industrialisierung an eine der wichtigsten Bahnstrecken der Schweiz zu liegen.  Parallel zu der heute noch bestehenden Bern-Zürich-Strasse gab es nun eine Bahnlinie welche dem Gütertransport und somit dem wirtschaftlichen Aufschwung im Oberaargau sehr dienlich war.

 

Bus Station am Bahnhof Herzogenbuchsee

Durch die ASM (Aare-Seeland-Mobil) werden mit Bussen alle Dörfer im Oberaargau an den öffentlichen Verkehr der SBB (Schweiz.BundesBahn) angebunden. So auch bei uns, wo man Herzogenbuchsee mit dem Bus alle 30 Minuten aus allen Richtungen - auch aus dem angrenzenden Kanton Solothurn - erreichen kann.