Entstör-Filter (Kondensator)


 


Den Frei-Arm Deckel der  

BERNINA   Kl. 500/600 ...700/707 - 708

entfernen wenn wir die Schraube in der Mitte lösen.

 

 

Oberteil-Deckel und Kopfdeckel öffnen 

Wenn der Deckel festsitzt dass er von Hand nicht weg zu kriegen ist... braucht es etwas mehr Kraft als üblich.

Normalerweise reicht es... wenn man wie hier gezeigt an dieser Stelle mit einem Schrauben-zieher den Deckel hochstemmt.

Es ist von Vorteil im hinteren Bereich des Deckels auch ein wenig nachzuhelfen, damit der hintere Bolzen nicht beschädigt wird. 

manchmal benötigt man die Kraft einer Kuh wenn die Bolzen schon 20-30 Jahre festsitzen.  

Dann machen wir folgendes: 

Wir heben den Deckel vorne mit einem Schraubendreher leicht an und schieben beidseitig je einen Schraubendreher** der Grösse 3-4 zwischen Deckel und Gehäuse (rote Pfeile) und stemmen den Deckel auf. 

Vorsicht.. Wekzeuge abkleben

damit die Maschine bei dieser Prozedur nicht zerkratzt wird.

 


 

 

830 / 730 Record  Oberteildeckel gewaltfrei öffnen

bei beiden Modellen hat der Deckel 2 Scharnier und lässt sich nach hinten klappen.  Fixiert wird der Deckel von einem kleinen runden mini-Bolzen der sich im Bereich des Stichwahl-Hebels hinter der Front befindet.

siehe auch weiter unten bei Mod. 730 Record

 Freiarm Deckel entnehmen 

BERNINA 530.. 730.. 830.. 930 Record... etc.

 

 

 

bei diesen Modellen

wird zur Freigabe des Freiarmdeckels der obere Entriegelungs-Hebel unterhalb der Stichplatte gedrückt. 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

BERNINA 800er Modelle mit Tragegriff


Bei allen 800er Mod. mit Tragegriff lösen wir die beiden Schrauben oben auf dem Deckel... danach kann dieser entnommen werden. 

Den Kopf-Deckel (wo auch die Lampe drin ist) kann man nach hinten aufklappen.

 

800/807 etc.  Modelle ohne Tragegriff

                      öffnen wir wie folgt...

 

Keine Gewalt anwenden  

Bei den 800er Modellen ohne Tragegriff befindet sich die Arretierung des Deckels auf der Innenseite. (gelber Pfeil)

 

Wir öffnen den Kopfdeckel wo die Lampe drin ist (nur gegen hinten aufklappen).  

Wir sehen die Rändelschraube oben links... diese drücken wir nach innen (gegen die Maschine) ..manchmal geht's leicht manchmal etwas härter. ...der Deckel springt im 'Normalfall' sofort auf.

 

  

 

 

BERNINA nova 900  Oberteil-Deckel

 

Der Oberteil Deckel der nova 900  kann leicht ent-nommen werden, nachdem die drei Schrauben gelöst wurden. ..sieh Pfeile.

 

 

  

zum entfernen des Kopfdeckels 

 

1. die kleine Schraube (gelber Pfeil) unten in der Ecke lösen...

  

2. die Abdeckung leicht nach aussen kippen (siehe Bild)

 

3. das ganze Teil nach oben hin an abheben...und weg ist es.

 

Dazu entfernen wir zwei Dinge... 

 

1. die seitliche Abdeckung beim Handrad. Zuerst lösen wir die Schrauben und ziehen die Abdeckung nach hinten weg.  

2. zum ersetzen des Riemens muss das Handrad entfernt werden. 

...genauso wenn sich mal ein Faden hinter dem Handrad aufgespult haben sollte... wie das passieren kann ist mir ein Rätsel... habe es aber schon erlebt. 

siehe Bild unten...

anklicken zum vergrössern
anklicken zum vergrössern

 

Schritt 2 ... Handrad entfernen

 

ACHTUNG : ..nicht murksen, diese

Schraube hat Linksgewinde 

wir drehen sie entgegen aller Gewohnheiten 

zum lösen nach rechts (im Uhrzeigersinn).

 

Nach entfernen der kleinen Schraube ziehen wir den hellroten Knopf nach aussen ab.

  

Nun kommt diese Scheibe zum Vorschein 

...die wir behutsam entnehmen. 

UND JETZT...

ziehen wir das Handrad nach aussen ab

 

aber HALT... das geht nur wenn wir vorher den Riemenspanner lösen... siehe unten

  

Um Handrad und Riemen endgültig entfernen zu können 

muss zuerst der Riemenspanner gelockert werden. 

 

Dazu lösen wir die Schraube mit dem Innen-6-Kant Kopf..(2)  

Jetzt kann das Handrad leicht abgezogen und die Riemen ausgetauscht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klemme (Spannfeder) entfernen geht am einfachsten indem wir diese mit einer spitzen Zange vorsichtig nach oben ziehen.

 

...dabei mit dem Finger oder Zange ein wenig zusammendrücken.

 

 

 

 

Schritt für Schritt entfernen wir

die Verschalung der BERNINA Matic 910 

Nachdem wir den Kopfdeckel der Maschine abgenommen haben... entfernen wir an der Unterseite der Maschine, die mit orangen Pfeilen bezeichneten Schrauben (A1) 

Dann oben an der Innenseite beim Handrad die mit Pfeil bezeichnete Schraube lösen (A2)

und nun kann die Abdeckung (A3) seitlich weggezogen werden...

dabei bleibt der Ein/AUS Schalter an der Maschine... und muss unbedingt auf NULL (0) stehen. 

Die Motorabdeckung (B1) wird entfernt indem wir als erstes die Klemme gemäss Bild (B2) entfernen. 

Dann wird auf der gegenüberliegenden Seite (aussen) die mit Pfeil bezeichnete Schraube gelöst (B3) worauf die rückseitige Abdeckung (B4) leicht schräg nach oben weggezogen werden kann.