Nähmaschinen   Umbau Tipp's

 

Haben Sie sich auch schon genervt

weil unter dem Freiarm zu wenig Platz war

z.B. beim Nähen von Puppen, Taschen usw.

 

Hier ist die Lösung

 

Man benötigt nur eine gute stabile - alte mechanische - Nähmaschine. Die Fussplatte schneidet man auf der Länge des Freiarms weg.... fertig !

Die Maschine muss jetzt am Tisch festgeschraubt werden.

2 Schrauben diagonal reichen dazu völlig.

Gut geeignet sind alte BERNINA, Privileg, Meister usw.

 

 

Geeignete Schrauben

sehen Sie im Bild nebenan.

 

 

zum vergrössern

auf Bild klicken


 

 

 

Eine alte " scheinbar defekte " Nähmaschine

mit elektronischer Motor-Regelung

 

kann man ganz einfach zu einer

rein mechanischen umbauen.

 

 

wie das geschieht... zeige ich demnächst hier

Infos sind in Vorbereitung

 

 

lesen Sie vorgängig bitte diesen Text. danke.

 

Geschätzte Besucher/innen, ich weiss dass einige von euch alte Nähmaschinen sammeln und an Hilfswerke verschenken (für Bedürftige Menschen in Entwicklungsländern usw.)

Da will ich (und sollte) man nur Maschinen spenden die einfach zu bedienen sind und wenn möglich viele Jahre funktionieren.

also: ..nur rein mechanisch funktionierende Modelle

Dazu eignen sich neben wenigen anderen tatsächlich die alten mechanischen BERNINA am besten, weil an denen im Notfall auch ein Laie einen Riemen wechseln kann und die ganze Mechanik ist zum reinigen vollständig zugänglich...usw.

Habe selber über dreissig Jahre viele alte Nähmaschinen kostenlos revidiert und an Hilfswerke - die durch Bekannte von mir geleitet wurden/werden, gespendet. So fanden von meinem Service Tisch aus ca. 4000 alte BERNINA und einige Hundert andere Fabrikate den Weg zu ihren neuen Besitzern in Rumänien, Moldawien, Burkina-Faso und Guinea/Africa etc.


 

In vielen dieser Länder lässt die Stromversorgung oft sehr zu wünschen übrig. Starke Stromschwankungen zu jeder Zeit müssen in Kauf genommen werden.

das macht eigentlich jede mechanische Nähmaschine mit... jedoch selten eine elektronische... weil die Steuerspannungen der Elektronik unakzeptable Werte annehmen. Dann fängt eine Computer-Maschine an zu zicken und wird "in dieser Situation" unbrauchbar.  Viele dieser Maschinen kann man noch Jahre benutzen wenn wir uns kurz darum bemühen. Wenn dann die Elektronik versagt hat muss die Maschine nicht zwingend zum Schrott...

 

also bauen wir diese Maschinen um

alles andere wäre unnötiger Aufwand

statt sie einfach wegzuwerfen !!!

 

im "neuen Zustand" kann man sie dann bedenkenlos verschenken.

 

in Vorbereitung


 

 

 Kniehebel

für die Elna Supermatic selber anfertigen

 

 

 

 

Achtung...

Bitte beachten dass der Bolzen schräg zur Ausrichtung des Hebels zu stehen kommt.

 

Man kann den Bolzen auch vertikal (senkrecht) einbauen... dann muss man den Hebel abschliessend etwas in Form biegen damit er optimal ans Knie passt.