Grundsätzlich werden für Nähmaschinen seit ewiger Zeit

die folgenden zwei Lampen Typen verwendet.

 

 


 

 

Lampe aus der Maschine entfernen

Glühbirnen mit E14 Schraubgewinde

können allgemein leicht - nach links drehend - ausgeschraubt werden.

 

Aber Vorsicht wenn Sie die Glühlampe nicht richtig drehen können ...dann hat sie möglicherweise einen Bajonett Sockel.

 

so entnehmen Sie

die  Lampe

nicht mit Gewalt drehen !

Lampen mit Bajonett Sockel 

können nicht rausgedreht werden.

 

 

Bajonett-Sockel wird wie folgt

aus der Fassung genommen:

1. Glühbirne sanft nach oben drücken...  

2. gleichzeitig nach links drehen

3. und im selben Moment nach unten aus der

    Maschine entnehmen.

Einsetzen erfolg in Gegenrichtung:

1. Lampe in die Fassung führen... hin und her drehen bis sich die

    beiden Bolzen spürbar in die Fassung einfügen

2. jetzt nach oben drücken und nach rechts drehen bis zum einrasten.

 

 

 

 

 

Alte Glühbirne durch LED ersetzen

Da macht die Nähmaschine keine Ausnahme und zudem ist das 

LED Licht viel heller, was sich allgemein nur positiv auswirkt.

 

 

Die Auswahl ist inzwischen gross, passend für jede Maschine.

 

Top Qualität bestens geeignet.


 

 

ist für Nähmaschinen bedingt nutzbar

 

.


 

 

Adapter B15d oder E14 zu G9 eignet sich soweit gut bei Einbau in die Nähmasch.

 Einbau erfolgreich in 530/730 Record 

 

 

 

 

 

 Adapter B15d mit G4 Halogenlampe ist nicht für die Nähmaschine zu empfehlen... Halogenlampe wird extrem heiss !!!

 

 

 

 

trifft man eher nicht in Nähmasch.

Top Qualität bestens geeignet.


 

 

sehr gut, starkes helles Licht

 

G4 nur bedingt verwendbar weil die Lampe bei einer fibrierenden Maschine möglicher-weise aus der Fassung rutschen könnte ?


 

 

ist O.K. wenn die Nähmaschine einen G9 Sockel eingebaut bekommt.

Die G9 Lampe sitzt fest inder Fassung.

 

 

 

 

 

eher schwach, nur bedingt geeignet.


 

 

 

Ist eine Autolampe und nur für 12 Volt geeignet... nur O.K. wenn das Nählicht über 12V Netzteil gespiesen wird ( ? )



 

 

Eine LED in der Nähmaschine soll stark und gut ausleuchten.

Nicht jede LED eignet sich für die Nähmaschine. Bei Preisen unter 4.-- CHF (3.-- €) kann man davon ausgehen dass sie eher ungeeignet ist, weil viel zu schwach mit wenig Lichtausbeute, kaum besser als die alte 15W Glühbirne.

optimal sind:   3-5 Watt / 230V...3000K / 4000K  (Sockel B15d oder E14)

 

Die kleine LED von IKEA 

2700K sehr warmes 80 Lumen schwaches Licht. 2.3W / 230V

nicht besser als eine alte 15W

.

Qualität sehr gut 210 Lumen

3000 Kelvin Farbtemperatur Licht ist stark / warm weiss.

 



 

Lampe selber umbauen

Lange bevor LED Lampen mit Bajonett-Sockel im Handel erhältlich waren habe ich eine Anleitung zusammengestellt welche zeigt wie man aus einer "normalen Bajonett Glühbirne" eine LED Version herstellen kann.

 

Inzwischen gibt es LED Lampen auch mit B15d Bajonett Sockel für Nähmaschinen überall zu kaufen. Beim Nähmaschinen Händler, in der Textilbteilung im Warenhaus, bei IKEA, in jedem Hobby- Bau- Elektro- und Beleuchtungs-Fachmarkt. 

 


 

Wer jedoch trotzdem mal eine Glühlampe selber umbauen möchte

für den habe ich eine Anleitung erstellt.. 

 

Die Anleitung zeigt wie Sie eine Glühbirne

mit Bajonett-Sockel auf LED umrüsten.

 

die Anleitung ist demnächst

online verfügbar