Ein paar Infos zu den

 

elektronischen Computer BERNINA

 

 

Hinweis: ..meine Infos sollen helfen... aber so war es nicht gedacht, worauf ich den unten stehenden Entschluss fassen musste.

...ich danke und hoffe auf Verständnis.

 


Hinweis für Elektroniker:   diese Adresse habe ich hier eingefügt...

falls ein Profi-Elektroniker eine BERNINA Elektronik reparieren möchte.

Der Nähmaschinen-Doktor aus Los Angeles liefert auch Elektronik Platinen zu verschiedenen BERNINA Modellen. Bitte selber anfragen.

 

 

 

 

Ein paar wenige Tipps kann ich geben

zu einem Thema das vor allem bei den Maschinen mit Baujahr ab 1991 auftreten kann. z.B. die 1090 / 1130 / 1230 / 1260 etc.

 

Wenn die Maschine beim Nähen

plötzlich von Geradestich auf Zig-Zag springt.

 

ist das Problem meist folgendes.

Die Regler Stichbreite und Stichlänge sind Potentiometer. (regelbare Widerstände,kurz Poti genannt).

 

Am Poti sind Kabel angelötet und wenn eine oder mehrere Lötstellen durch Alterung lose geworden sind entsteht eine "kalte Lötstelle" dann geht der Kontakt verloren, die Maschine zickt und erzeugt Fehlfunktionen...  hüpft auf Zig-Zag etc.

 


Abhilfe

Maschine öffnen und vorne die Panels sachte entfernen, dann kommt man zu dem Potentiometer

(die man für wenig Geld in jedem Elektronik Shop kaufen kann).

 

Nun kann man die Anschlüsse am betroffenen Poti neu anlöten...

Besser wäre wenn man die Poti's gleich ersetzt. (neue bekommt man im Elektronik Shop).

 

 

 

 

für alle die sowas

noch nie gesehen haben...

 

 

So sieht ein Potentiometer aus

(mono Ausf. mit 3 Anschlüssen)


 

 

Problem

machine sews straight...

suddenly... the needle sets autom. to zigzag !

 

Rapair Tipp

the stitch regulator, a simple Potentiometer...

the Potentiometer is def. an must be exchanged.


 

 

 

Bei elektronischen BERNINA

der 1990er Jahre

 

kommt es vor dass 

Die Rücklauf-Taste (elektronisch)

nicht mehr funktioniert.

 

Hierbei liegt der Fehler meist an einem kleinen Impuls-Schalter auf einem winzigen Print im Innern der Maschine.

Schalter Abdeckung (Knopf) entfernen

Schalter kontrollieren... bei Bedarf ersetzen.

 

 

Problem:

backward button = no function

 

the problem...

is a impulse micro-switch behind the button

(on a mini print)

1. remove the button

2. exchange the micro switch for a new.

 

 

 

Bei der 930 Record Electronic

und anderen Nachfolge-Mod. 1090/1130/1230 etc.

ist es oft ratsam den Kondensator 0,1uF X2 durch einen neuen zu ersetzen... auch dann wenn er noch nicht geplatzt oder rissig ist.  hier im Bild rechts