BERNINA Modell Info

Industrie Maschinen

217... 317

740... 742

840... 850

940... 950

Auch zu diesen Maschinen gibt es im Internet

von lieben Menschen welche diese BERNINA

nicht kennen und auch nie damit genäht haben

frei erfundene Meinungen und Behauptungen. 

 

..und wie das Sprichwort sagt:

vom hören sagen lernt man lügen... ist dann öfters zu lesen

die 740 Favorit Serie sei das gleiche wie die 730 Record....

die 840/850 Industrial sei genau das gleiche wie die 830 Record.  .usw.

Das stimmt so nicht ganz.

Im Grundsatz, was die Bauweise betrifft sind die erwähnten Modelle weitgehend identisch mit der Haushaltmaschine, das trifft zu. (warum auch nicht ? )

 

Industrie Modelle sind jedoch im Gegensatz zu Haushaltmaschinen

Schnellläufer, für hohe Belastung und Dauerbetrieb ausgelegt, mit einem grossen mehrfach stärkeren Kupplungs-Motor, der unter dem Tisch angebaut ist.

Der Kupplungsmotor wird eingeschaltet und läuft dann andauernd solange man mit der Maschine arbeitet.

Mit dem Fusspedal wird dann die Maschine "blitzartig" in Gang gesetzt...

ähnlich wie wenn man beim Auto die Kupplung los lässt. Bei der Haushaltmaschine wird der Motor immer ausgeschaltet wenn man das Pedal loslässt.

Deshalb verfügen Industriemodelle z.B. über verstärkte Wellenlagerung und andere für höhere Beanspruchung ausgelegte Bauteile als die Haushalt Version.

( das sieht man selbstverständlich nicht wenn man sich die Mechanik anschaut )

Für Gewerbliche Nutzung im Dauerbetrieb sind diese Maschinen mit zusätzlichem Zubehör, speziellem Spuler usw. ausgerüstet und auf einem grossen Tisch montiert, mit einem bereits erwähnten Schnellläufer Kupplungsmotor.

 

Die BERNINA Modelle 840/850 unterscheiden sich nur darin, dass die eine einen Umlaufgreifer hat und die andere 850 einen CB Greifer.

Genauso ist es bei der BERNINA 950/940.. die 940 arbeitet mit CB Greifer die 950 mit einem Umlaufgreifer.

 

Die Modelle mit CB Greifer fanden schnell auch den Weg in die heimischen Nähstuben ambitionierter Hobbynäherinnen.

 

 

 

weitere Infos folgen demnächst....